Jede Stufe der Entwicklung, benötigt mehr Energie als die vorherige


Ein Naturgesetzt - je weiter wir unsere Technologien entwickeln, um so mehr Energie wird benötigt. Das zeigt der steigende Energieverbrauch weiltweit.

Es ist ein physikalisches Naturgesetzt aber je weiter wir uns oder unsere Technologien entwickeln, um so mehr Energie wird zu deren Betrieb benötigt. Nicht zuletzt wird dies auch durch den quadratisch ansteigenden Energieverbrauch weiltweit deutlich. Die menschliche Entwicklung befindet sich in einer energetischen Todesspirale.

Eine Suchanfrage bei Google kostet...

Mit einer einzigen Suchanfrage bei Google können wir beispielsweise eine Energiesparlampe einen ganzen Tag zum leuchten bringen. Der unbedarfte Zugriff auf noch so triviale Informationen aus dem Internet heizt den Hunger nach Energie extrem an. Nicht zuletzt ist dies aber auch eine Frage des persönlichen Umgangs, denn kaum sehen wir etwas interessantes im Fernsehen, müssen wir es so gleich Googeln, als könnten wir es nicht glauben was wir gerade sehen.

Wo ist mein Amazon-Paket?

Ganz ähnlich wie die Suchanfrage bei Google verhält es sich auch mit dem Tracking von Lieferdiensten und Versandhändlern. Am liebsten wollen wir sekundengenau wissen wo unser Paket steckt, bedenken jedoch dabei nicht, welche enorm energiehungrige Infrastruktur in gang gesetzt wird, bei einem unbedarften Klick auf den Button "Sendungsverfolgung". Weltweit vernetzte Rechner müssen bei dieser scheinbar simplen Transaktion miteinander enorme Datenmengen in windeseile untereinander austauschen. Letztendlich erfolgt dadurch keine schnellere Zustellung, jedoch wird unsere Gier nach Konsum für kurze Zeit mit ungeheurer Energie bezahlt.


Glossen:



Datum: Sat, 16 Oct 2021 10:43:00 +0200 • Aufrufe: 279

Redaktion

Wir sind ein kleines, freies, redaktionelles Team unterschiedlicher Mitarbeiter(innen) aus verschiedenen Berufsgruppen und Branchen.


Wir betreiben diese Domain als Sammelbecken neuer Meldungen und Fakten, zum weltweiten Klimawandel und den damit verbundenen Zusammenhängen und Ursachen, aus den verschiedensten Quellen.





Die abgebildeten Texte und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht anderswo gespeichert, abfotografiert oder sonst wie publiziert werden - dies bedarf der Zustimmung durch den Autor. Hingegen ist das Verlinken ausdrücklich erwünscht und erlaubt.

Kontakt@Greenalty.de



© • Kontakt@Oliver-Lohse.de • Impressum